Die Tanzschule

Tanzen und natürlich auch das Tanzenlernen sollen Spaß machen. Dann klappt es auch!

Das Tanzhaus Duisburg blickt zurück auf eine lange Tradition. Bereits am 28. September 1980 begann der Betrieb der Tanzschule Oezer in Duisburg-Duissern. Damals noch am Duissernplatz etablierte sich die Tanzschule als gute Adresse in Duisburg.

Ziemlich genau zehn Jahre nach Gründung der Tanzschule wurde das Studio II auf der Kardinal-Galen-Straße 122, dem heutigen Sitz der Tanzschule, am 29. September 1990 eröffnet.

Durch eine weitere Umgestaltung des Studios II im Sommer 1996 konnte ein zweiter Unterrichtsraum eingerichtet werden. Infolge dessen konnte das Studio am Duissernplatz geschlossen werden, ohne die Handlungsfähigkeit der Tanzschule zu verringern.

Im 30. Jahr nach der Tanzschulgründung wurden die ehemaligen Räumlichkeiten der Tanzschule Herbers auf der Kölnerstrasse 51 angemietet. Einige Kurse und Veranstaltungen wurden übergangsweise dorthin ausgelagert und wir nutzten die Räumlichkeiten etwa 2 Jahre.

Zum 1. Januar 2012 übergab Vedat Oezer den Tanzschulbetrieb und die Geschäftsleitung an seinen langjährigen Mitarbeiter und derzeitigen Inhaber Torsten Eichhorn.

depfiletopxxx.com