Britta Gerster

Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten beschloss Britta Gerster, aus der Begeisterung zum Tanzen heraus ihr Hobby zum Beruf zu machen. Sie begann 1999 die Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin und nahm 2002 ihre Tätigkeit in der Tanzschule Oezer auf, in welcher sie im selben Jahr ihre Ausbildung beendete.

Von den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen abgesehen, hat sie im Laufe der Jahre auch viel Erfahrung in den Bereichen Video-Clip-Dancing, Hip-Hop, Step- und Kindertanz gesammelt.

Privat beschäftigt sie sich am liebsten mit ihrer Familie, trifft sich gern mit Freunden, hört Hörbücher und tanzt!